Sie befinden sich hier: Pressespiegel Detail


Mit Gleichgesinnten arbeiten

PNP vom Freitag, 4. Februar 2000 - Wirtschaft

Mit Gleichgesinnten arbeiten

I n Ostbayern gibt es derzeit fünf Gründerzentren. Das erste wurde 1996 in Roding eröffnet. Sechs Firmen sind dort untergebracht, sechs weitere in Furth im Wald. Damit sei die Einrichtung zu 100 Prozent ausgelastet, meldet Geschäftsführer Richard Brunner. Es seien 60 Arbeitsplätze entstanden (Tel: 09971/78438).
Seit zwei Jahren gibt es ein Existenzgründerzentrum in Töging bei Altötting (siehe rechts, Tel: 08631/3940).
Im März 1998 wurde in Waldkirchen ein Gründerzentrum eingerichtet. Laut Leiter Otto Huml beherbergt es 14 Firmen mit 43 Arbeitsplätzen und ist damit voll besetzt. (Tel: 08581/9710).
Das Existenzgründerzentrum in Straubing existiert seit Mai 1998. Laut Leiter Stephan Niedermeier ist es mit 19 Firmen (50 Stellen) zu 70 Prozent ausgelastet (Tel: 09421/7850).
Ende September 1999 wurde der Startschuss zur Arbeits- Aufnahme im Gründerzentrum Passau gegeben. Es ist laut Artur Hofmann von der Trägergesellschaft GGP derzeit mit 22 Firmen voll be~~~t. (0851/37675).






Eu gefördertes Projekt
Mitglied der ARGE TGZ

IGZ Waldkirchen
Am Steinfeld 12
94065 Waldkirchen
Tel.: 08581/971-0
office@igz-waldkirchen.de